Palliativversorgung in der stationären Pflege

In einem kleinen, abgeschlossenen Wohnbereich mit eigenem Wohn-/Esszimmer, Terrasse und Wohlfühlbad, bieten wir in 4 komfortablen, wohnlich eingerichteten Einzelzimmern mit TV und Telefon unheilbar kranken Menschen und deren Angehörigen Unterstützung an. Wir wünschen uns für Betroffene die bestmögliche Erhaltung deren Lebensqualität.

Durch besonders ausgebildete und qualifizierte Pflegefachkräfte, die über Zusatzausbildungen in Palliativ Care und zur Wundexpertin nach ICW verfügen, leisten wir mit Unterstützung von Ärzten und Palliativ-Care-Team eine ganzheitliche Betreuung bei größtmöglicher Selbstbestimmung.

Hier ist die fachliche Kompetenz aller Mitwirkenden Voraussetzung. Als diakonische Einrichtung richten wir unsere Arbeit nach dem christlichen Menschenbild aus. Eine Seelsorgerische Begleitung ist uns wichtig, insbesondere auch für Angehörige.

Abrechnungstechnisch ist eine Palliativversorgung genauso wie eine normale vollstationäre Pflege zu beantragen. Wir rechnen den Pflegeanteil gemäß des Pflegegrades mit den Pflegekassen ab. Es entsteht kein Aufpreis, der Eigenanteil bleibt ab dem Pflegegrad 2 immer gleich.
 

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Sie erreichen uns unter:

Telefonnummer: 06621 9259-0
E-Mail: verwaltung@ludwigsau-gesundbrunnen.org